18.12.2017 deutsch english

Käpt´n Browser als Arbeitgeber

Wer wir sind und was uns prägt

Die Käpt´n Browser gGmbH ist ein freier Träger der Jugendhilfe und betreibt Kindertagesstätten in mehreren Bundesländern. Wir sind Mitglied im Wohlfahrtsverband "Der Paritätische" und in der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK). Zur Zeit sind 338 Mitarbeiter/innen bei uns beschäftigt. Uns bewegt vor allem die Frage, wie wir das spielerische Lernen der Kinder mit dem lebenslangen Lernen unserer Erzieher/innen sinnvoll verbinden können. Wir Erwachsenen vermitteln den Kindern nicht einfach nur Wissen, praktische und soziale Fähigkeiten, sondern nehmen uns selbst in diesem Lernprozess nicht aus. Von dieser Grundhaltung sind unsere pädagogischen Angebote geprägt. Dabei eröffnen wir allen Kindern, unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft, gleichberechtigte Chancen auf die Bildung ihrer Persönlichkeit.

Sozialleistungen

a) betriebliche Altersvorsorge
Die Käpt´n Browser gGmbH bietet eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge an.

b) Aufbau einer privaten Kapitalanlage
Wir unterstützen die Mitarbeiter/innen durch Zuschüsse beim Aufbau einer privaten Kapitalanlage.

c) Betriebsarzt
Die Käpt´n Browser gGmbH fördert die Gesundheitsvorsorge ihrer Mitarbeiter/innen durch eine betriebsärztliche Betreuung.

d) Nachhaltige Personalbindung durch langfristige Verträge
Wir sind immer an engagierten und qualifizierten Mitarbeiter/inne/n interessiert und versuchen ihnen durch langfristige Arbeitsverträge eine dauerhafte berufliche Perspektive zu geben.

e) Tarifgerechte Bezahlung
Bei der Käpt´n Browser gGmbH erwartet Sie eine tarifgerechte Entlohnung Ihrer Arbeit. Wir lehnen uns dabei an die jeweils geltenden Tarifverträge des Bundes und der Länder an.

Mitgestaltung von pädagogischen Prozessen

a) Lernende Organisation
In der Käpt´n Browser gGmbH fördern wir nicht nur das Lernen der Kinder, sondern machen auch die Lernprozesse von Pädagog/inn/en zum Thema. Dazu zählt, sich selbst ständig weiterentwickeln zu wollen und bereit zu sein, immer wieder Neues zu entdecken. Nicht nur die Kinder lernen bei uns, auch wir lernen von den Kindern und gemeinsam mit ihnen.

b) Fortbildungen und individuelle Lernprojekte
Die Käpt´n Browser gGmbH unterstützt ihre Mitarbeiter/innen nachhaltig in dem Wunsch, sich fortzubilden – entweder durch eine (teilweise) Übernahme von Kosten und/oder durch flexible Arbeitszeitregelungen. Im Träger wird außerdem ein praxisnahes Modell von interner Weiterbildung und eines Coachings am Arbeitsplatz umgesetzt. Darüber hinaus können die Mitarbeiter/innen an individuellen Lernprojekten arbeiten, an denen sie selbst ein starkes persönliches Interesse haben. Diese Form des lebenslangen Lernens wird von der Käpt´n Browser gGmbH durch eine pädagogische Supportstruktur kontinuierlich begleitet.

c) Interne Arbeitsgemeinschaften
Um den kollegialen, informellen Austausch zwischen den einzelnen Kindertagesstätten sicherzustellen, wurden vom Träger mehrere Arbeitsgemeinschaften zu den folgenden Themenfeldern geschaffen:

  • AG Medien

  • AG Naturwissenschaft

  • AG Integration

  • AG Krippe

In regelmäßigen Treffen, die im wechselnden Rhythmus in den Einrichtungen vor Ort oder in der Geschäftsstelle des Trägers stattfinden, haben die Erzieher/innen die Gelegenheit, fachlich und persönlich miteinander ins Gespräch zu kommen. Sie erwerben Detailkenntnisse und praktische Fähigkeiten, die sie wiederum an ihre Kolleg/inn/en vor Ort multiplizieren sollen. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Profilbildung des Trägers in den oben genannten Bereichen.

d) ungewöhnliches Trägerprofil mit Leben erfüllen
Tragen Sie mit dazu bei, innovative pädagogische Konzepte in den Bereichen "Medienbildung", "Vermittlung naturwissenschaftlicher Grunderfahrungen", „Förderung des Spracherwerbs“ und "Integration" für den frühkindlichen Bereich umzusetzen. Entwickeln Sie durch Ihr Engagement und Können die pädagogische Arbeit der Käpt´n Browser gGmbH kontinuierlich weiter und werden Sie Teil unseres Konzeptes.

e) Mitwirkung an Bundesmodellprojekten
Nutzen Sie die Chance, an interessanten Projekten mitzuwirken, die beispielgebend für die fachliche Praxis von anderen Kitas im gesamten Bundesgebiet sein können. Lassen Sie andere Kolleg/inn/en von Ihren dabei gesammelten Erfahrungen profitieren. Uns sind Ihre Fantasie und Ihre praxisnahe Sichtweise in diesem Zusammenhang sehr wichtig.

f) Zusammenarbeit in Teams
Das Lernen in Teams fördert die gesamte Organisation in ihrer Entwicklung. Zusammen mit Kolleg/inn/en aus anderen Einrichtungen des Trägers können Sie bereichsübergreifend in Projektgruppen zu konkreten Fragestellungen neue Ideen entwickeln und Vorschläge für eine besser miteinander verknüpfte Praxis machen. Damit beteiligen Sie sich aktiv an der Weiterentwicklung des gesamten Trägers. In einer Zukunftswerkstatt kommen zudem interessierte Mitarbeiter/innen zusammen, die strategische Perspektiven für die Käpt´n Browser gGmbH und neue Konzepte austüfteln wollen. Beim Lernen in Teams ist die pädagogische Neugierde angelegt, die ein Garant ist für die Weiterentwicklung von Menschen und Organisationen.

g) Qualitätsmanagement
Die Mitarbeiter/innen beteiligen sich kontinuierlich an der Verbesserung der betrieblichen Abläufe und an der Reflexion über pädagogische Standards. Sie gestalten zentrale Dokumente wie das Leitbild des Trägers oder die eigene Hauskonzeption fortlaufend mit.

nach oben